Laufen - Gutenachtlauf - Tierschutz


1-4 | 5-8 | 9-12 | 13-16

2019-04-19_20.42.23.jpg 2019-05-18_21.10.48.jpg GNLKalender2019_Januar_1500.jpg GNLKalender2019_Juli_1500.jpg  

vegan runners
Schnappt euch euer schönstes Tierrechts-T-Shirt und die Sportschuhe und lauft mit uns für die Tiere!

veganrunners.de

www.facebook.com-VeganRunnersGermany


Laufen gegen Leiden

www.laufengegenleiden.de

www.facebook.com-LaufengegenLeiden
 

Laufen gegen Leiden für den Lebenshof 'Land der Tiere'
www.betterplace.org-laufen-gegen-leiden-e-v-fur-das-land-der-tiere
claudigoesvegan.blogspot.de-laufen-gegen-leiden-lauferrudel


Gutenachtlauf
laufengegenleiden.de-gutenachtlauf

facebook – gutenachtlauf
Gutenachtlauf-Lautertal-Vogelsberg


Information:

Der GuteNachtLauf findet in jeder Vollmondnacht um 20:30 Uhr bundesweit, in vielen Städten statt. Es ist ein Rundkurs von fünf bis zehn Kilometern, ein Lauftreff, kein Wettkampf. Die Geschwindigkeit richtet sich nach den Teilnehmer*INNEN. Gelaufen wird bei jedem Wetter, keine Anmeldung.

Eingeladen sind alle, die Spaß am Bewegen haben. Jede Läufer*IN wird gebeten, vor Ort 1 Euro pro Lauf an den gemeinnützigen Verein „Laufen gegen Leiden e.V.“ zu spenden.

Kommt einfach vorbei und lauft mit uns. Wir freuen uns auf Euch.

Startorte:
www.laufengegenleiden.de – gutenachtlauf

 

Termine - immer um 20.30 Uhr
 

Freitag 10. Januar 2020

Sonntag 09. Februar 2020

Montag 09. März 2020

Mittwoch 08. April 2020

Donnerstag 07. Mai 2020

Freitag 05. Juni 2020

Sonntag 05. Juli 2020

Montag 03. August 2020

Mittwoch 02. September 2020

Donnerstag 01. Oktober 2020

Samstag 31. Oktober 2020

Montag 30. November 2020


Laufen gegen Leiden T-Shirt: www.vereinonline.org-Laufen_gegen_Leiden_eV
Vegan Runners T-Shirt: veganrunners.de-vegan-runners-laufshirts

Tierrechts-T-Shirts, Taschen, Rucksäcke, Magnettafeln, Schmuck … www.ethice.de

 

Ob Leichenfleisch, Babymilch, Eier, Lederhaut, Wolle, Pelz oder Daunen ...

Der Konsum der Ausbeutungsprodukte von anderen Tieren ist immer mit Tierleid verbunden. Gesund, umweltbewusst und tierfreundlich leben und dabei genießen – alles ganz ohne die Ausbeutung, Misshandlung und Tötung von anderen Tieren ist für immer mehr Menschen eine Selbstverständlichkeit. 

Eine vegane Ernährung und Lebensweise wird immer beliebter. Laut Studien ist die Anzahl vegan lebender Menschen in Deutschland von 2008 mit etwa 40.000 auf heute etwa eine Millionen gestiegen. (ProVeg) 
 
Vegane Rezeptideen hier:
vegan-taste-week.de - rezeptdatenbank
www.animalequality.de - Rezepte
www.rezeptefuchs.de - Rezepte
 

Mehr Informationen zur Problematik der Leichenfleisch-, Babymilch- und Eierproduktion  


Regenwaldabholzung
Umweltzerstörung und Tiervermehrung / Ausbeutung / Tötung

Eine der Hauptursachen für Klimawandel, Hunger, Wasserknappheit und Umweltzerstörung ist die Vermehrung und Ausbeutung von Milliarden Rindern, Schweinen, Hühnern ... sogenannter „Nutztiere“.
www.ariwa.org-umwelt
 

Die Bio-Lüge
ARIWA räumt mit dem Märchen von glücklichen Biotieren auf der grünen Wiese auf und zeigen die Wahrheit hinter den bunten Werbeversprechen.
www.ariwa.org-bio-luege
 

Leichenfleisch
In Deutschland werden jedes Jahr ungefähr 800 Mio. Tiere für die Leichenfleischproduktion getötet. Egal, ob Schweine, Hühner, Puten, Enten oder Rinder ... Ihr Leben und Tod sind voller Leid.
www.ariwa.org-fleisch